Drucken
Kategorie: No Man Group Erlangen
Erstellt am Dienstag, 05. August 2014 Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 07. August 2014 Geschrieben von Super User

Erster Auftritt im Rahmen des Kindertanztages

Nach vielen intensiven Trainingsstunden, die vor allem in den Sommermonaten sehr anstrengend waren, stand am 27. Juli die Premiere unserer neuen Mädchenformation an. Als Teil des Rockabillies Showprogramms beim Kindertanztag 2014, bei dem alle aktiven Kinder und Jugendlichen Rock´n´Roller mitwirkten, zeigte die Gruppe eine sehr gute und ansprechende Leistung. 

Und so sah der Auftritt am Kindertanztag aus:

Es ist schon toll, was man in der Gruppe innerhalb eines guten halben Jahres alles erreichen kann. Kurz vor den Sommerferien 2013 setzten wir spontan den Grundstein für diese neue Art des Rock´n´Roll-Tanzes in Erlangen. Über die Sommerferien feilten wir am Konzept und an den möglichen Trainingszeiten für diese neue zusätzliche Rockabillies Gruppe. Viele Fragen mussten im Vorfeld geklärt werden: wer soll an dieser Trainingseinheit teilnehmen? Wann kann das Training stattfinden? Müssen wir andere Trainingsgruppen damit verschieben? Wer kümmert sich um welche Gruppe? In welchen Trainingsräumen können wir wann trainieren? Viele Fragen, die über die Sommerferien diskutiert und geklärt wurden. Bereits Mitte September trafen sich die Aktiven Rock´n´Roller und Trainer der Girly Group zur ersten Trainingseinheit. 

Schnell war klar, dass die Begeisterung zur Mitwirkung an dieser Formation nicht erst noch geweckt werden musste. Alle Aktiven waren sofort Feuer und Flamme und freuten sich über die neuen Möglichkeiten, die diese Gruppe mitbringen würde. Bereits im Dezember stand ein Teil der Formationsfolge fest und wurde schon recht ordentlich präsentiert. Wer sich schon einmal in das Abenteuer Formationstanz gestürzt hat, dem ist auch klar, dass viel Arbeit im Detail und iim Synchronitätstraining steckt. Gerade bei so vielen Tänzerinnen ist dies eine echte Herausforderung, die nicht immer auf Gegenlieben bei den Sportlern stößt. Dennoch traf sich die Gruppe fast durchgehend in kompletter Besetzung, was ein absolutes Muss im Formationstanz ist und an dieser Stelle nochmals großes Lob verdient. Es ist nicht selbstverständlich, dass man den Besuch von Geburtstagsfeiern und das abendliche Ausgehen, gerade am Freitag, erst nach das Training legt.

Sportshirt Girly Group 2014Doch vor lauter Training wäre uns fast die Abstimmung und Beschaffung der Klamotten für die anstehenden Auftritte durch die Lappen gegangen. Erst Mitte Juli schafften wir es, kurzfristig die Shirts zu organisieren. Ein herzliches Dankeschön geht hier an die Firma Sport Hoffmann in Herzogenaurach, die unsere Kleidungswünsche sehr kurzfristig umsetzen konnte.

Wir freuen uns, dass wir mit den Sommerauftritten 2014 auch mit dieser Gruppe den ersten Schritt auf die Showbühne geschafft haben. Ab Herbst stehen die Ergänzung und Erweiterung der Formation, sowie das Training der Synchronität und Akzentuierung der Tanzteile auf dem Programm.

Euch hat die Girly Formation gefallen und Ihr würdet die Gruppe gerne auf Eurer Veranstaltung im Rahmenprogramm mit einbauen? Dann sprecht uns doch einfach über unser Kontaktformular an.

Die Aktiven der Gruppe sind:

Anja, Ann-Kathrin B., Ann-Kathrin P., Annika, Carolin, Danielle, Elisabeth, Jana, Johanna, Linda, Louisa, Katharina, Miriam, Theresa.

Copyright 2015 The Rockabillies Erlangen - Gelungene Premiere. Die Rock´n´Roll- und Boogie-Woogie Abteilung im SC Eltersdorf (Erlangen)
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free